UK-GERMANY Apnoe Happening

Hier nun die Ergebnisse der bewegten Bilder mit Uwe Kiehl von UK-GERMANY anlässlich des Apnoe Happening, was 2015 in Hemmoor stattgefunden hat.

Diese Webseite verwendet YouTube Lyte. Es wird nur das Vorschaubild von YouTube geladen. Mit dem Klick zum Abspielen des Videos gelten die Datenschutzbestimmungen von Google.

Der Drehablaufplan war straff organisiert, so dass wir es in 2 Sessions geschafft haben, 7 Spots zu betauchen.
Segelboot – Grubenrandschild – Flugzeug – Haifisch – Rüttler LKW – AutoWracks – MS Hemmoor.

Die Sichtweiten waren lokal sehr unterschiedlich, aber prinzipiell ganz gut. Dank der Bonex Scooter sind wir flott von einem zum nächsten Tauchspot gekommen. Ein fast fabrikneuer Reference RS war mit 4 Freitauchern im Schlepp doppelt so schnell wie ich mit meinem Reference und D12 auf dem Rücken!

Making of Fotos von Julian Mühlenhaus während der Dreharbeiten

Nachfolgend ein paar Ausschnitte vom Filmmaterial und Making of Fotos, die mir freundlicher Weise Julian Mühlenhaus – Photography zur Verfügung gestellt hat.

Ein Herzliches Dankeschön an die Sicherungstaucher Julian und Florian.

Nach dem Tauchgang an der MS Hemmoor

Nach dem Tauchgang an der MS Hemmoor

Trailer zum Film

Diese Webseite verwendet YouTube Lyte. Es wird nur das Vorschaubild von YouTube geladen. Mit dem Klick zum Abspielen des Videos gelten die Datenschutzbestimmungen von Google.

Kommentare sind geschlossen.