Die Geschichte des Kreidesee

Im Juni 2014 begannen die Dreharbeiten zum Kreideseefilm, produziert von kunst-stoff.at. Als Kamerateam waren Christian Howe (uw Kamera) zusammen mit Florian Huber (Kamera Assistenz) von Submaris im Einsatz sowie Jörn Küneke (Kamera) mit Andreas Nowak (Ton). Ich habe in diesem Projekt die Making of Aufnahmen umgesetzt sowie in einer 2. Projektphase die Hauptaufnahmen an der MS Hemmoor, dem Flugzeug Piper, der Mahusan sowie Teile der Rüttler-Szenen.

Als Ergänzung zum Film habe ich ein Video produziert, in welchem Holger Schmoldt die Geschichte des Kreidesee erzählt und einige Sehenswürdigkeiten im See beschreibt. Die Interview- und Luftaufnahmen wurden von Jörn Hüneke gedreht. Die Unterwasseraufnahmen habe ich aus meinem Archiv zusammengestellt.

Dreharbeiten zum Kreideseefilm

Bildmaterial zu den Making of Aufnahmen ist auch in diesem Beitrag zu finden. Ein Trailer zum Hauptfilm ist auf YouTube verfügbar.

Der Hauptfilm ist als DVD bei Amazon und im Kreidesee Online Shop erhältlich.

Kommentare sind geschlossen